Eine Witikerin wird Ständerätin des Kantons Zürich

Tiana web Am 19. November wurde Tiana Angelina Moser als Ständerätin des Kantons Zürich gewählt. Der Quartierverein Witikon gratuliert herzlich zur Wahl und ist stolz auf die prominente Witikerin. Sie wohnt mit ihren Kindern seit 10 Jahren im Quartier. Am 1. August 2018 hatte Tiana Angelina Moser eine eindrückliche Rede an der Witiker Bundesfeier gehalten. Sie und ihre Kinder sind immer wieder auf dem Fussballplatz Witikon und im Wehrenbachtobel anzutreffen. Hoffentlich wird sie auch in Zukunft mit dem Quartier verbunden bleiben.

Viel Erfolg, Tiana Angelina Moser, und alles Gute!

Für den Vorstand: Balz Bürgisser, Präsident