Willkomen im PZW webAm 4. Januar war wieder einiges los im Pflegezentrum Kienastenwies in Witikon. Ungefähr 200 Witiker und Witikerinnen kamen ins Foyer und wurden vom freundlichen Helferinnen und Helfer begrüsst. Zusammen mit den Verantwortlichen des PZW hatte der Quartierverein Witikon den Neujahrsapéro 2019 organisiert. Die Gäste wurden mit dezenten Klavierlängen von Walter Hess begrüsst. Bei Risotto, Raclette und Dessert entstand schnell eine gemütliche Stimmung zum Anstossen auf das neue Jahr 2019. Um 18 Uhr schauten Stefan Koller, Betriebsleiter des PZW und Balz Ansprache Balz webBürgisser, Präsident des QV Witikon in ihren Ansprachen auf die Hochs und Tiefs des Jahres 2018 zurück. Im Bereich Pflegezentrum erwähnte Stefan Koller, dass 433 Mitarbeitende davon 70 in der Ausbildung für die sehr anspruchsvolle Pflegearbeit zuständig sind. Es sind vor allem Einzelzimmer mit eigener Nasszelle verfügbar. Die Arbeit des Quartiervereins wurde von Balz Bürgisser beleuchtet. Die Sanierungen der Witikonerstrasse sind terminlich auf Kurs. Die neue 31er Busverbindung wurde ebenfalls thematisiert. Die Fahrplanstabilität lässt immer noch zu wünschen übrig und frustriert die Benutzer. Der QV Witikon ist aktiv um auch im Jahr 2019 trotz allem von den VBZ weitere massive Verbesserungen zu erreichen. Bei Musik, Essen, Trinken und anregenden Gesprächen ging die Veranstaltung gegen 20 Uhr zu Ende. Alle sind gespannt, was es über das Jahr 2019 zu berichten gibt. Ein ganz besonderer Dank geht an Philipp Hotzenköcherle, dem Helferteam vom QV und dem Team vom Pflegezentrum Witikon für die umsichtige Organisation.

Helferinnen und Helfer Neujahrsapéro 2019:
Michèle Hotzenköcherle (Service-Abräumen, Springerin für Ablösungen)
Philipp Hotzenköcherle (Service-Abräumen, Ablaufmanagement, Kontakte)
Tayfun Celiker (Service-Abräumen, Springer)
Frau Celiker (Service-Abräumen)
Edi Schwager (Garderobe)
Karl Schneider (Garderobe)
Martina Götsch Heuberger (Service-Abräumen)
Max Schultheiss (Infostand)
Therese Näf (Infostand)
Claire Brenn ab 18:30 Uhr, (Service-Abräumen, Springerin); von allg. Helferliste